Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die durch die JenCam GmbH angebotenen Produkte werden nur gemäß diesen Geschäftsbedingungen geliefert:
 

AUFTRAGSERTEILUNG

Die Auftragserteilung schließt die Anerkennung unserer Lieferungs- und Zahlungsbedingungen ein. Angaben unsererseits über Lieferzeit sind nur annähernd und unverbindlich. Schadensersatzansprüche wegen verspäteter Lieferung sind uns gegenüber ausgeschlossen, soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.
An Kostenvoranschlägen, Zeichnungen und anderen Unterlagen behält sich die JenCam GmbH eigentums- und urheberrechtliche Verwertungsrechte uneingeschränkt vor; sie dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Freigabe der JenCam GmbH Dritten zugänglich gemacht werden. Zu Angeboten gehörende Zeichnungen und andere Unterlagen sind, wenn der Auftrag der JenCam GmbH nicht erteilt wird, auf Verlangen unverzüglich zurückzugeben. Dies gilt im umgekehrten Fall auch für die Unterlagen des Bestellers. Diese dürfen jedoch solchen Dritten zugänglich gemacht werden, denen die JenCam GmbH zulässigerweise Lieferungen und Leistungen übertragen hat.

LIEFERUNG

Auslieferung erfolgt in der Reihenfolge des Auftragseinganges und im Rahmen der jeweiligen Kredithöhe des Bestellers. Für Verzögerungen durch höhere Gewalt, Betriebs- oder Transportverzögerungen usw. wird nicht gehaftet. Sollten nach Annahme von Aufträgen technische Verbesserungen eingeführt werden, behält sich die JenCam GmbH die Lieferung der verbesserten Produkte vor.
Nebenabreden sind nur gültig, wenn sie schriftlich bestätigt werden. Lieferung der bestellten Ware erfolgt nur gegen Rechnung. Warenrücksendungen zur Gutschrift sind nicht zulässig.

SOFTWARE

Der Kunde erkennt an, daß Software komplex und nicht vollkommen fehlerfrei ist. Für die Fehlerfreiheit von Software übernehmen wir keine Garantie. Der Kunde ist berechtigt, die Software in der erworbenen Anzahl von Berechtigungen zu nutzen.

PREISE

Unsere Preise verstehen sich in Euro ab Jena. Alle Aufträge werden zu den am Tage der Lieferung gültigen Preisen und Konditionen berechnet. Bei Preiserhöhungen zwischen Auftragserteilung und Lieferung hat der Auftraggeber ein Rücktrittsrecht, sofern er den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis der neuen Preise erklärt.

VERSAND

Der Versand der Ware erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Es wird keine Haftung für Beschädigungen oder Verluste während des Transportes von uns übernommen.Auf Wunsch und Kosten des Kunden schließen wir eine Transportversicherung ab.

ZAHLUNG

Rechnungen der JenCam GmbH sind zahlbar mit 2 % Skonto innerhalb von 10 Tagen und netto innerhalb von 30 Tagen nach Lieferung und Rechnungsstellung. Für die Rechtzeitigkeit von Zahlungen ist maßgeblich, dass die JenCam GmbH über die Gutschrift vorbehaltlos verfügen kann. Die JenCam GmbH ist berechtigt, ab dem Fälligkeitstag Verzugszinsen ohne Nachweis in Höhe von 3 % über dem jeweiligen Diskontsatz zu fordern, unbeschadet der Möglichkeit, einen höheren tatsächlichen Schaden geltend zu machen.

EIGENTUMSVORBEHALT

Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aller uns im Zeitpunkt der Lieferung der Ware gegen den Kunden zustehenden Forderungen unser Eigentum. Der Käufer darf die von uns gelieferte Ware vor deren vollständiger Bezahlung nur im normalen Geschäftsgang an Dritte liefern und veräußern. Für den Fall der Weiterveräußerung der gelieferten Ware tritt der Käufer seine Forderung aus der Weiterveräußerung der Vorbehaltsware schon jetzt an uns ab - wir nehmen diese Abtretung an. Der Abschluß von Lieferungsverträgen begründet keinen Anspruch auf Abschluß weiterer Verträge dieser Art.

GARNTIE UND GEWÄHRLEISTUNG

Wir leisten gegenüber dem Besteller für die von uns gelieferten Erzeugnisse eine Garantie von 12 Monaten, gerechnet ab Verkaufsdatum an den Endbenutzer. Die Garantie bezieht sich ausschließlich auf Ausbesserung von Material- und Fertigungsmängeln. Weitergehende Ersatzforderungen sind von einer Garantieleistung ausgenommen. Bei Einwirkung von Fremdeingriffen sowie Beschädigungen durch Verwendung von Fremdzubehör erlischt das Garantieversprechen ebenfalls. Der Kunde hat etwaige offensichtliche Mängel oder das Fehlen zugesicherter Eigenschaften uns gegenüber schriftlich innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zu rügen. Mängel, die bei der Prüfung nicht entdeckt werden konnten, sind unverzüglich nach Entdeckung schriftlich anzuzeigen, spätestens jedoch innerhalb 12 Monaten nach Erhalt der Ware. Wir übernehmen die Gewährleistung für Mängel der von uns gelieferten Waren für den Zeitraum von 12 Monaten nach Eintreffen der Ware nach unserer Wahl, entweder durch Reparatur, Neulieferung oder Ersatz des Minderwertes. Sofern der Mangel nicht beseitigt werden kann, oder die Nachbesserung von uns abgelehnt wird, liefern wir nach Wahl des Kunden entweder kostenfreien Ersatz, vergüten den Minderwert oder nehmen die Ware gegen Erstattung des Kaufpreises zurück. Weitergehende Ersatzansprüche, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits begründet sind, sind ausgeschlossen.

REPARATUR

Die Einsendung von Reparaturen hat frei zu erfolgen. Reparaturen werden nur in unserer eigenen Werkstatt oder einer Werkstatt unserer Wahl durchgeführt. Auf Wunsch wird von uns ein Kostenvoranschlag erstellt. Kostenvoranschläge werden mit Euro 15,- zuzüglich Porto, Verpackung und Mehrwertsteuer berechnet , wenn der Auftrag zur Reparatur nicht erteilt wird. Der Rückversand erfolgt in jedem Falle mit normaler Paketpost, spezielle Versandarten gehen zu Lasten des Auftragsgebers. Auf die durchgeführte Reparatur leisten wir eine Gewähr von 6 Monaten.

DATENSPEICHERUNG

Gemäß § 33 BDSG weisen wir darauf hin, daß wir personenbezogene Daten speichern, sofern sie mit der Geschäftsbeziehung zusammenhängen.

GERICHTSSTAND

Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Jena.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Nebenabreden sind nicht getroffen. Zusätzliche Vereinbarungen neben diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie die Vereinbarung ihrer Aufhebung oder Nichtgeltung sowie die Erklärung der Wandlung, Minderung und Kündigung bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf das Schriftformerfordernis.